Spielfilm - AUS LIEBE ZU DIR - ARD


© ARD / Degeto
AUS LIEBE ZU DIR - ARD-Familiendrama

Hauptrolle: Jobst (junger Bauunternehmer, Ehemann)
Erstausstrahlung: Freitag, 9. November 2012
- ARD


Regie: Udo Witte
Weitere Darsteller: Christina Plate, Isabell Gerschke,
Timothy Beach, Christian Kohlund, Angela Sandritter
Drehzeit:  Frühherbst 2010
Drehorte: Berlin und Umgebung


Phoenix-Film / Ufa


Trailer  (2:51 min) mit englischen Untertiteln
TV-Quoten - EA 09-11-2012

Deutschland: 4,47 Mio Zuseher - 13,9 % MA
Österreich: 189.000 Zuseher

September 2012

Setfotos © ARD Degeto/Aki Pfeiffer
Die gesamte Fotostrecke

September 2012


Phoenix-Film:

"Aus Liebe zu Dir" ist ein Film, der sich mit viel Einfühlungsvermögen und Authentizität dem Thema "postnatale Depression" nähert.


Pressetext

Aus Liebe zu Dir

Die Architektin Sophia (Christina Plate) erwartet ein Kind von ihrem Kollegen und Partner Marc (Timothy Peach), mit dem sie nach dem Tod ihres ersten Mannes ein spätes Glück gefunden hat. Gemeinsam mit ihrer 25-jährigen Tochter Adriana (Isabell Gerschke), die ebenfalls kurz vor der Niederkunft steht, verbringt sie ein harmonisches Wochenende am See. Auf der Heimfahrt gerät Adriana jedoch in einen Verkehrsunfall und wird schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ärzte können das Leben ihres ungeborenen Sohnes retten, aber weitere Kinder wird Adriana nach dem schwierigen Eingriff nicht mehr bekommen können. In der allgemeinen Aufregung setzen nun auch bei Sophia die Wehen ein, kurz darauf bringt sie im selben Krankenhaus ihren Sohn zur Welt. Beide Mütter sind erleichtert und glücklich, doch während Sophia in der Nacht alleine nach den Neugeborenen schaut, bemerkt sie entsetzt, dass das Kind ihrer Tochter tot in seinem Bettchen liegt. In diesem schrecklichen Moment bleibt keine Zeit zum Nachdenken - spontan vertauscht Sophia die Babys. Die Konsequenzen dieser einsamen Entscheidung wachsen ihr rasch über den Kopf. Die schmerzliche Sehnsucht nach ihrem weggegebenen Kind muss sie für sich behalten, ein Geheimnis, das ihre Partnerschaft auf eine harte Probe stellt. Adriana hingegen kommt trotz Unterstützung ihres Mannes Jobst (Hubertus Grimm) mit ihrer Mutterrolle nicht klar. Die junge Frau leidet an postnatalen Depressionen und flüchtet sich in zahlreiche Beschäftigungen. Derweil springt Sophia gerne ein und betreut ihr vermeintliches Enkelkind als Babysitter. Dabei fällt es ihr zunehmend schwer, das Baby wieder herzugeben - als Adriana entdeckt, dass Sophia ihr Baby stillt, kommt es zum Eklat.
Quelle: ARD, www.ard.de

Dezember 2010
ARD-Drama: Neuer Titel !

 

Das ARD-Familien-Drama mit dem ursprünglichen Arbeitstitel "Alles aus Liebe", in dem Hubertus eine der männlichen Hauptrollen (Name: Jobst) übernommen hat, ist laut Phoenix-Film  in


AUS LIEBE ZU DIR

umbenannt worden.

Oktober 2010
Setfotos ...

Setfotos von Hubertus alias Jobst  aus "Alles aus Liebe" ...

© Thomas&Thomas
                                      
Hubertus neben Angelika Sandritter, die schon gemeinsam mit ihm beim Dreh zu "Wege zum Glück" in Babelsberg als "Silke Mertens" vor der Kamera stand (Fotos © Thomas&Thomas)

16. September 2010
"Alles aus Liebe" - die Story und die Darsteller

 

Eine tolle dramatische emotionsgeladene Geschichte, dargestellt von lauter renommierten deutschen Schauspielern !

 

Hubertus spielt "Jobst", den Ehemann von Adriana (Isabell Gerschke) undSchwiegersohn von Sophia (Christina Plate). Weiters sind auch TimothyPeach und Christian Kohlund (als Vater von Jobst) zu sehen.

 


 

Pressemeldung:

Das Erste
"Alles aus Liebe" (AT): Drehstart für ein Familiendrama mit Christina Plate, Isabell Gerschke, Timothy Peach, Hubertus Grimm und Christian Kohlund

 

München (ots) - Am 16.September 2010 haben in Berlin und Umgebung die Dreharbeiten zu "Allesaus Liebe" (AT) begonnen. Die Hauptrolle in dem emotionalen Dramaspielt Christina Plate. In weiteren Rollen sind Isabell Gerschke,Timothy Peach, Hubertus Grimm und Christian Kohlund zu sehen. Gedreht wird bis voraussichtlich Mitte Oktober.

Zum Inhalt: Sophia(Christina Plate) und ihre Tochter Adriana (Isabell Gerschke), beidehochschwanger, genießen ein unbeschwertes Wochenende in ihrem Haus amSee. Auf dem Rückweg hat Adriana einen schweren Verkehrsunfall.Schwerverletzt kommt sie ins Krankenhaus. Ihr ungeborenes Kind wirddurch einen Kaiserschnitt gerettet. Komplikationen während der OPführen allerdings dazu, dass Adriana keine weiteren Kinder mehrbekommen kann. Vor der Intensivstation bangen Adrianas Mann Jobst (Hubertus Grimm),dessen Vater Helmuth (Christian Kohlund) sowie Sophia und ihrLebensgefährte Marc (Timothy Peach) um das Leben von Adriana. DerStress löst bei Sophia frühzeitige Wehen aus. Kurz darauf bringt auchsie ihren eigenen Sohn zur Welt. Das Schicksal trifft sie mit vollerWucht, als sie nach ihrem Neugeborenen schaut und entdeckt, dass ihrEnkelkind im Bettchen daneben tot ist. Instinktiv und aus einem erstenImpuls heraus, vertauscht sie die Babys - "Alles aus Liebe" zu ihrerTochter. Sophia ahnt in diesem Moment nicht, dass die Konsequenzenihrer Handlung sie bald überfordern werden ...


Quelle: Phoenix-Film



7. September 2010
Erste Details zu "Alles aus Liebe"


- Story: Eine dramatische Geschichte, in der Babies keine unwesentliche Rolle

  spielen. Eine Mutter und ihre Tochter erwarten beide gleichzeitig eines.....

- Weibliche Hauptdarstellerinnen: Christina Plate und Isabell Gerschke

- Drehbuch: Ines Eschmann ("Liebe, Babies und ein großes Herz 3")

- Start der Dreharbeiten: Mitte September in Berlin


Quelle: Phoenix-Film



25. August 2010
Brandneue Drehnews !

 

Drama"Alles aus Liebe" - dieses Mal wieder eine männliche Hauptrolle und UdoWitte inszeniert das 90-minütige ARD-Drama bis Mitte Oktober 2010 inBerlin.


Quelle: Agentur Hansen

http://www.hubertus-fancommunity.com/index.html

http://www.hubertus-fancommunity.com/index.html