2011 - Serie: Verbotene Liebe - ARD


Foto © ARD / Anja Glitsch

HUBERTUS GRIMM on screen

Hubertus stand von Ende März bis Mitte Oktober 2011 auf Mallorca für die ARD-Serie VERBOTENE LIEBE in der männlichen Hauptrolle JAN BRANDNER ("Padre Jan") vor der Kamera !


Weitere Darsteller: Nina Bott (Julia Mendes),

Isa Jank (Clarissa von Anstetten) u.v.a.

Drehort: im Südosten der Insel Mallorca (Santanyi)

VL-Autogrammkartenwünsche
bitte mit ausreichend frankiertem Rückumschlag an folgende Adresse senden:

Pressebüro "Verbotene Liebe"

z. Hd. Hubertus Grimm

COLONEUM

Studios 38/37

Butzweiler Str. 255

50829 Köln


09. Juni 2011
Aus der VL-Pressemappe der ARD:


Hubertus Grimm alias Jan Brandner:

Über sich sagt er: „Ich bin ein Freigeist.“              

An seiner Rolle mag er:

„Den Konfliktreichtum und die widerstreitenden, verbotenen Gefühle.“

Parallelen zur Rolle: „Den Hang zur Romantik.“

In der Daily ab: Folge 3867 (23. Juni 2011) 


Zur Rolle Jan Brandner:

Nachdem Jan vor Jahren klar wurde, dass er und seine Zwillingsschwester Julia keine gemeinsame Zukunft haben können, hat er für sich mit dem Thema Liebe abgeschlossen. Seither lebt er als Priester auf Mallorca und will Julia und seine Gefühle für sie endlich vergessen. Als er feststellt, dass Julia ebenfalls auf Mallorca lebt, wird Jans Gefühlswelt durcheinander gewirbelt. Die alten Empfindungen brechen wieder auf. Und er muss entscheiden, ob er sich ihnen dieses Mal stellt oder wieder flieht.


JAN & JULIA – eine große  Liebesgeschichte geht weiter


Mit einer schicksalhaften Begegnung am Flughafen beginnt 1995 die Liebesgeschichte von Jan Brandner (Andreas Brucker) und der jungen Gräfin Julia von Anstetten (Valerie Niehaus) in der „Verbotenen Liebe“. Was beide zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht ahnen: Sie werden niemals zusammenkommen können! Erst als Julia an Leukämie leidet, muss ihre Mutter Clarissa Gräfin von Anstetten (Isa Jank) ihrer Tochter die Wahrheit sagen: Der junge Mann, in den sie sich leidenschaftlich verliebt hat, ist ihr Zwillingsbruder.

Julia kann gerettet werden, doch das Leben der beiden gerät völlig aus den Fugen. Mit aller Macht versuchen sie, ihre verbotenen Gefühle füreinander zu unterdrücken, aber der Schmerz der unerfüllten Liebe ist zu groß – alle neuen Beziehungen sind zum Scheitern verurteilt. Trotzdem heiratet Julia Tim Sander. Wie nicht anders zu erwarten, beginnt die Ehe zu kriseln. Nach einem heftigen Streit entschließt sie sich, mit Jan wegzugehen, obwohl sie von Tim schwanger ist. Auf der kanarischen Insel Lanzarote verleben die beiden scheinbar unbeschwerte, glückliche Stunden miteinander.Nach einem Bad im Meer kehrt Julia plötzlich nicht zurück. Doch die scheinbar Verschollene ist nicht ertrunken, sondern hat sich abgesetzt – der moralische Druck ist zu stark für diese große Liebe.

Erst Monate später meldet sich Julia bei ihrem Vater Arno Brandner (Konrad Krauss) und eröffnet ihm, dass sie ein neues Leben auf Mallorca beginnen möchte. Hier lernt Julia (jetzt: Nina Bott) den charmanten Arzt Ricardo Mendes (Daniel Sellier) kennen und baut sich mit ihm und ihrem Sohn Timo (Remo Schulze) ein neues Leben auf.

Mit der Aussicht, Julia nie wieder zu sehen, geht Jan mit seiner Freundin Kerstin nach Paris und versucht, seine Zwillingsschwester zu vergessen. Doch Jan wird schnell klar, dass er keine andere Frau so lieben kann. Er schwört schließlich der Liebe ab und findet einen neuen Halt im Glauben. Er wird Priester und ist viele Jahre in Rom tätig, bis Jan (jetzt: Hubertus Grimm) eine Stelle auf Mallorca angeboten bekommt.



© ARD Foto / Seidel

Rollenprofil

Jan Brandner



vor seiner Zeit als Padre Jan


Name: Jan Brandner
Beruf / Jobs: Praktikant bei "Brandner Bau"
Fotomodel
Wohnung: Wohnhausaus Brandner
Schloss Friedenau
Wohnung Büchner / WG
in Paris, Frankreich (seit 1997)
Verwandte: Arno Brandner (Vater)
Julia Mendes
(Zwillingsschwester)
Florian Brandner
(Halbbruder)
Susanne Brandner
(Halbschwester)
Timo Mendes
(Neffe)
Achim Brandner
(Onkel)
Robin Brandner
(Cousin)
Jana von Lahnstein
(Cousine)

Clarissa von Anstetten
(Mutter)
Erna Prozeski
† (Großmutter)
Walter Prozeski
† (Onkel)
Nick Prozeski
(Cousin)
Ulli Prozeski
(Cousin)
Jessica von Deinburg-Thalbach
(Cousine)
Beziehungen: Julia von Anstetten
Tanja Wittkamp
Nicole Büchner
Cleo Winter †
Kerstin Richter
Biografie:
Julia ist Jans große Liebe, seit er ihr zum ersten Mal begegnet ist. Als er erfährt, dass Julia seine Zwillingsschwester ist, ist er sehr betrübt. Julias späterer Ehemann Tim reagiert immer wieder eifersüchtig auf Jan. Als Julia bei einem gemeinsamen Urlaub auf Lanzarote plötzlich spurlos verschwindet und nach langer Suche schließlich für tot erklärt wird, kann Jan es kaum fassen. Er trauert lange, verliebt sich dann jedoch in Kerstin und geht mit ihr zusammen nach Paris, obwohl er von der lange verschollen geglaubten Julia aufgefordert wird, ihr nach Spanien zu folgen.


Viele Jahre Später hat Jan der Liebe abgeschworen und lebt als Priester auf Mallorca, nichts ahnend, dass seine geliebte Schwester Julia ebenfalls auf der Insel lebt...


Quelle:>> Deutsche Dailys

http://www.hubertus-fancommunity.com/index.html

http://www.hubertus-fancommunity.com/index.html